Löcker Verlag

Sie befinden sich hier: HOMEWebshop → Geschichte / Politik

Karl A. Duffek, Barbara Rosenberg (Hg.) - Bildung - Chancen - Gerechtigkeit

Bild: Karl A. Duffek, Barbara Rosenberg (Hg.) - Bildung - Chancen - Gerechtigkeit (Zur Vergrößerung anklicken)
Artikelnummer: 978-3-85409-763-1
Broschur

Beschreibung

Karl A. Duffek, Barbara Rosenberg (Hg.) 

BILDUNG - CHANCEN - GERECHTIGKEIT

Bildung fortschrittlich denken

Edition Karl-Renner-Institut, Band 3

Der Band 3 der Edition Karl-Renner-Institut versammelt aus vielfältigen Perspektiven Antworten auf Fragen, die sich mit Bildungs- und Chancengerechtigkeit befassen.

Wie stellt sich der Zusammenhang zwischen Bildung, Chancen und Gerechtigkeit konkret dar? Was bedeutet die Forderung nach Chancengerechtigkeit in Zeiten zunehmender ökonomischer Ungleichheit? Ermöglicht bessere Bildung für alle automatisch eine gerechtere Gesellschaft? Wie muss ein Bildungssystem organisiert sein, das gerechte Chancen schafft, optimale Förderung bietet und herausragende Leistungen ermöglicht? Und welches Bildungsverständnis ist ihm zugrunde zu legen? Ist die alte Gegenüberstellung zwischen Bildung und Ausbildung obsolet geworden? 
Im ersten Teil geht es um begriffliche Klärungen und philosophische Annäherungen. Im zweiten Teil stecken Praktikerinnen und Praktiker aus den Bereichen der frühkindlichen Pädagogik, der Schule, der beruflichen Aus- und Weiterbildung, der Erwachsenenbildung und der gewerkschaftlichen Bildungsarbeit die Eckpunkte eines chancen- und gerechtigkeitsorientierten Bildungssystems ab. Sie liefern damit einen Beitrag zur Gestaltung einer Bildungspolitik, die die Chancengerechtigkeit in Österreich erhöht, die der Gefahr der wachsenden Bildungsarmut entgegenwirkt und die auf höchstem Qualitätsniveau unserer Wissensgesellschaft entspricht.  

Karl A. DUFFEK, Germanist und Anglist; seit 1999 Direktor des Karl-Renner-Instituts; Vizepräsident der Foundation for European Progressive Studies.

Barbara Rosenberg, Psychologin und Politikwissenschafterin; seit 2006 stv. Direktorin des Karl-Renner-Instituts; Seit 2010 -Bundessekretärin der sozialdemokratischen Bildungsorganisation.

14 x 21 cm | Broschur
230 Seiten | € 19,80
ISBN 978-3-85409-763-1


 


19.80 Euro

inkl. UST (10%)
(exkl. UST 18.00)