Löcker Verlag

Sie befinden sich hier: HOMEWebshop

Ulrich Gansert - Erlebnis Czernowitz

Bild: Ulrich Gansert - Erlebnis Czernowitz (Zur Vergrößerung anklicken)
Artikelnummer: 978-3-85409-810-2
Broschur

Beschreibung

Ulrich Gansert

Erlebnis Czernowitz

Auf den Spuren von Paul Celan
Landschaften der Dichtung

Der Fotobildband zeigt die Stadt Czernowitz, ukrainisch Cernivci, mit besonderem Hinblick auf die Wohn- und Lebensorte des Dichters Paul Celan.

Dazu kommen Bilder aus der ehemaligen und durch den Terror der Nazis zerstörten Lebenswelt der jüdischen Bevölkerung der Stadt. Heute sind die Synagogen und Häuser der sozialen Einrichtungen der jüdischen Gemeinde alle noch erhalten, werden aber anders genutzt.
Die Stadt Czernowitz war bis zum Ende des Ersten Weltkrieges die Landeshauptstadt der Bukowina, des östlichsten Kronlandes der österreichischen Monarchie und das damals im Verlauf einiger Jahrzehnte erbaute und errichtete kostbare Bild der Stadt mit seiner signifikant österreichischen Architektur, dem klassizistisch geprägten österreichischen Historismus und dem Wiener Jugendstil, ist trotz zweier Weltkriege und einer jahrzehntelangen Sowjetherrschaft wie durch ein Wunder bis heute komplett erhalten und wird von den heutigen ukrainischen Bewohnern und den städtischen Zuständigen hochgeachtet und mit großer Aufmerksamkeit erhalten und gepflegt.

Ulrich Gansert, geb. 1942 in Breslau/Schlesien, Studium an der Werkschule in Köln und an der Akademie der bildenden Künste Wien. Hochschullehrer an der Akademie der bildenden Künste in Wien. 1974 bis 1986 Assistenz bei Rudolf Hausner, anschließend bei Arik Brauer und Adi Rosenblum und später a. o. Professor in Bildnerischer Erziehung. Zahlreiche Arbeitsaufenthalte und Studienreisen nach Osteuropa und in den Irak, in den Iran, nach Marokko, in den Kosovo und zuletzt in die Ukraine, nach Kiew und nach Czernowitz.

edition pen Bd. 46
30 x 29 cm | Broschur
Ca. 260 Seiten | € 49,80
ISBN 978-3-85409-810-2


 


49.80 Euro

inkl. UST (10%)
(exkl. UST 45.27)