Löcker Verlag

Sie befinden sich hier: HOMEWebshop → Literatur

Wolfgang Kubin - In den chinesischen Bergen

Bild: Wolfgang Kubin - In den chinesischen Bergen (Zur Vergrößerung anklicken)
Artikelnummer: 978-3-85409-752-5
Broschur

Beschreibung

Wolfgang Kubin 

IN DEN CHINESISCHEN BERGEN 

Drei Essays vom einfachen Leben

Der deutsche Sinologe Wolfgang Kubin reflektiert in den vorliegenden drei Essays über China, die Menschen und seine Kultur.

Wolfgang Kubin ist seit vierzig Jahren in China tätig. Er wirft einen Blick zurück auf diese Zeit, die mit der Kulturrevolution begann und heute von manchen verklärt wird. Als Kulturwissenschaftler hat er sein eigenes Peking geprägt, das er nun mit den Realitäten zu konfrontieren hat: Wo er früher unter Pappeln ging, weiß er heute nicht mehr, wie er über eine Straße kommt. Wo er einst in Büchern der buddhistischen Leere frönte, erkämpft er sich heute sein Paradies der inneren Einkehr dreitausend Meter über den lärmenden Tempeln im Tal.

"Manch eine Reise liegt lang schon zurück und bleibt doch ganz nah, so nah wie eine alte Liebe, die dank nie versiegender Sehnsucht niemals in die Jahre zu kommen scheint. Wir können sie dann mit dem vergleichen, was, ob am Jang-tse oder am Rhein, gleichsam als unsere Leidensstation hoch in die Landschaft hineingestellt ist: mit einem -schlichten Denkmal, mit einem pompösen Bauwerk, mit einer Erinnerungsstätte."

Wolfgang Kubin, geb. 1945 in Celle, ist Sinologe, Übersetzer und Schriftsteller. Als Emeritus der Universität Bonn unterrichtet er heute in Peking, Qingdao und Shantou. Er schreibt Lyrik, Essays und Erzählungen. 

12,5 x 20,5 cm | Broschur
Ca.  120 Seiten | € 19,80
ISBN 978-3-85409-752-5


 


19.80 Euro

inkl. UST (10%)
(exkl. UST 18.00)